Wichtige Informationen zu Autodesk Lizenzen

Im Rahmen einer weltweiten „Licence Compliance Kampagne“ kontaktiert Autodesk alle Kunden, deren Lizenzberechtigungen den Autodesk Datenbankeinträgen zufolge nicht mit der tatsächlich genutzten Zahl an Lizenzen übereinstimmen.

Details zu dieser Kampagne:

  • Betreff der E-Mail: “Action Required: Autodesk Software Licence Review” 
  • Autodesk listet alle Lizenzen auf, für die gemäß der Datenbank von Autodesk keine Lizenzberechtigung vorliegt
  • Kunden werden aufgefordert die Unterlizensierung durch den Erwerb von zusätzlichen Abonnements mit 1-jähriger Laufzeit zu bereinigen
  • Es sollen dann für alle eingesetzten Autodesk Produkte die entsprechenden Nutzungsrechte vorliegen
  • Sollte nach 10 Tagen immer noch eine Unterlizensierung vorliegen, werden die betroffenen Kunden durch das Autodesk Licence Compliance Team kontaktiert.

Falls Sie eine solche E-Mail erhalten, unterstützen wir Sie gerne. Wenden Sie ich an Ihren zuständigen CAD-PLAN Kundenbetreuer oder rufen Sie an unter 069-800-818-0.

24.10.2018